Montage/Reinigung



Hier findest Du einige Anleitungen/Hilfestellungen zu Themen wie Achsen Drop Thru montieren, Lager reinigen usw.

Hanger abbauen
(Achse zerlegen)
Benötigtes Werkzeug: Skate Tool

  1. Kingpin aufschrauben und aus der Baseplate ziehen, Hanger abnehmen – FERTIG!
    Jetzt können Bushings gewechselt oder die Baseplate gedroppt montiert werden.






Drop Thru Montage
Benötigtes Werkzeug: je nach verwendeten Montageschrauben.
Wir benutzen unseren Schraubensatz – Skate Tool und Kreuzschlitzdreher

 

  1. Baseplate (ohne Hanger) von OBEN in die dafür vorgesehene Öffnung ins Deck setzten (Pivot Cup muss immer zur Deck Aussenseite zeigen).



  2. Drop Montage Rahmen anlegen, Muttern drauf – anziehen. Bitte die Schrauben nicht mit voller Kraft anziehen, nur so das sie fest sind!




  3. Bottom Bushing auf die Baseplate halten, Hanger mit dem Pivot in den Pivot Cup stecken, Kingpin mit Top Bushing durchstecken und festziehen.




  4. Fertig

 


Lager/Rollen montieren

Benötigtes Werkzeug: Skate Tool

 

  1. Mutter und einen Speedring vom Achsstift entfernen. Ein Speedring bleibt am Achsstift. Bei Crail Speed Achsen ist nur ein Speedring dabei der am Hanger bleibt. Die Achsmutter der Crail Speed ist leicht gerundet und benötigt daher keinen Speedring.


  2. Lager – Spacer – Lager auf den Achsstift setzten.




  3. Rolle mit der Aussenseite auf das erste Lager drücken. Rolle vom Achsstift nehmen.



  4. Rolle umdrehen und auf den Achsstift mit dem Lager und Spacer drücken.



  5. Speedring und Mutter auf den Achsstift setzten und festschrauben.




  6. Kontrollieren ob die rolle ohne Spiel am Achsstift sitzt – soll nicht wackeln!


  7. Fertig

 

Rollen/Lager demontieren
Benötigtes Werkzeug: Skate Tool

 

  1. Achsmutter lösen und Speedring abnehmen.



  2. Rolle bis kurz nach dem ersten Lager vom Achsstift ziehen und durch schräges runterdrehen das erste Lager samt Spacer aus der Rolle ziehen.



  3. Rolle umdrehen, mit dem Lager auf den Achsstift sezten und mit schrägen drehen das Lager aus der Rolle entfernen.



  4. Achsstift mit einem Tuch reinigen.


  5. Fertig

 

Lager reinigen
Benötigtes Werkzeug: Stecknadel (Lager mit Silikonschild, kleiner Schlitzschraubendreher (Lager mit Metallschild)

 

  1. Lager mit Stofftuch von groben Schutz befreien.


  2. Mit der Stecknadel den Schild entfernen. Bei Lagern mit Metallschild vorsichtig mit einem kleinen Schlitzschraubendreher (Elektrikerschraubendreher) den Schild entfernen.




    Hier sieht man offene Lager – 1x mit einem „geschlossenen“ Plastikkäfig, 1x offener Käfig



  3. Lager mit Bremsenreiniger durchspülen und austrocknen lassen.
  4. Lager ölen. 1-2 Tropfen Nähmaschinenöl oder Skatelageröl.


    (lager_ölen)
  5. Je nach belieben kann das Silikonschild wieder aufgesetzt und festgedrückt werden, aber bitte mit Gefühl.


    (lager_schliessen1) Metallschilde verbiegen beim entfernen – bitte nicht wieder aufpressen, da diese dann an den rollen schleifen und das Lager bremsen!
    Bei der Montage einseitig offener Lager die offene Seite einfach zum Kern einsetzten, so kommt der Schmutz nicht so leicht ins Lager.
  6. Fertig